Wellmann Engineering | Fachwissen, Erfahrung und Fingerspitzengefühl

Wellmann Engineering löst hochkomplexe Engineering-Aufgaben durch ein erfolgreiches Zusammenspiel von Spezialisten aus Verfahrens-, Prozess- und Automatisierungstechnik.
Wir unterstützen unsere Kunden und Partner aus einer Hand vom ersten Briefing über CAD-Konstruktion, Materialauswahl und -einkauf, SPS-Programmierung, Vormontage über Montage bis zur Inbetriebnahme. Bei allen Lösungsansätzen sind die Besonderheiten unseres Kunden immer im Fokus der Betrachtung, so dass immer eine kundenoptimale Lösung entwickelt wird.

Wir entwickeln anforderungsgerechte verfahrens- und prozesstechnische Konzepte für die Pharmaindustrie, Getränkeindustrie sowie Lebensmittelindustrie. Für die Getränkeindustrie entwickeln wir Konzepte zur Herstellung von Mineralwasser sowie Limonaden und beraten Brauereien.  Ebenfalls betreuen wir innerhalb der Lebensmittelindustrie milchverarbeitenden Unternehmen, Molkereien, Unternehmen für Backwaren, fleischverarbeitende Unternehmen sowie Hersteller und Verarbeiter von Schokoladen. Neben diesen Kerngebieten befassen sich Spezialisten mit der Herstellung von Pflanzölen und regenerativen Kraftstoffen.

Wir sind Ihr Partner bei Ihrer Problemlösung!

Unser Erfolg basiert auf einer engen Zusammenarbeit mit Ihnen als Kunden und der Sicherstellung von transparenten Prozessen, die immer von unseren Kunden eingesehen werden können.

Flexibilität, Engagement und Fachwissen unserer Mitarbeiter sichern Ihren Erfolg - darauf verlassen sich unsere Kunden und das seit mehr als 20 Jahren.

Ihr Vorteil

  • Einhaltung von Zeit- und Kostenplänen und damit Planbarkeit
  • Intensive Kommunikation und damit Transparenz aller Prozessschritte
  • Effektiver Erfahrungsaustausch und damit gegenseitiges Lernen im Projektablauf

Unsere Leistungen

  • Projektbetreuung/Projektmanagement von der Konzepterstellung über die Realisierung bis zur Inbetriebnahme und Produktionsbegleitung
  • Softwareentwicklung für die Prozessautomation
  • Prozessanalyse zur Ermittlung von Rationalisierungspotentialen
  • Processtracking
  • Betriebsdatenerfassung und Auswertung z.B. zur Chargenrückverfolgung
  • Dokumentation gemäß international üblicher Standards
  • Service, Wartung, Instandhaltung
  • Aufarbeitung von gebrauchten Anlagen