E-Technik Engineering und Schaltanlagenbau

Individuelle Hardwarekonzepte


Hardware- und Software-Engineering aus einer Hand, so versteht Wellmann Engineering die Erstellung von individuellen Konzepten für Ihre Anlage.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter unterstützen während des gesamten Prozesses von der Konzepterstellung bis zur Inbetriebnahme. Neben der Auslegung der Komponenten werden die gesamten Installationen abteilungsübergreifend organisiert, so dass keine Schnittstellen zwischen Planung und Ausführung entstehen.

Mit Erstellung der notwendigen Komponentenliste können notwendige Wartungs- und Servicekonzepte maßgeschneidert entwickelt werden.

Zum Full-Service bei Wellmann Engineering gehört ebenfalls ein kompetenter Schaltanlagenbau für elektronische und pneumatische Anlagen unter Einhaltung des Explosionsschutz (ATEX) und der funktionalen Sicherheit (SIL).

Schaltschränke und Schaltanlagen werden mit moderner Technik individuell gefertigt, je nach Anforderung nach eigenem Engineering oder vorhandenen Schaltplänen. Dabei ist die Einhaltung aktueller Normen und Werksvorschriften selbstverständlich.


Unsere Leistungen

  • Komplette Hardwarelieferung mit anforderungsspezifischer Auslegung
  • Auslegung und Berechnung von Funktionsbaugruppen gemäß Explosionsschutz (ATEX) und funktionale Sicherheit (SIL)
  • Softwareerstellung nach IEC 61131-3 mit validierten Bausteinmodulen gemäß GAMP
  • Auslegung und Planung von Messstellen und Elektrotechnik
  • Visualisierung mit Standardsoftware wie WinCC, WinCC flexible, Totally Integrated Automation (TIA) Portal oder Wonderware nach gültigen FDA-Anforderungen
  • Softwarevalidierung und damit Sicherstellung der Eignung der Software für kritische Prozesse
  • Softwaretests innerhalb des Softwareengineerings (Factory Acceptance Test, Virtuelle Inbetriebnahme) und Trainingssimulationen durch Einsatz von WinMOD®
  • Realisierung einzelner Schaltschränke
  • Sonderanfertigungen von elektronischen und pneumatischen Anlagen
  • Schaltanlagenbau auch gemäß Explosionsschutz (ATEX) und funktionaler Sicherheit (SIL)